Softwarebüro Krekeler


Pressekontakt
Softwarebüro Krekeler
Friedrich-Engels-Straße 45
15712 Königs Wusterhausen
Deutschland

PresseDesk
Tel: +49 30 53047730
E-Mail

Pressemitteilung vom 23.05.2014

Erste 64 Bit-Edition des Office Manager DMS für Tests

Königs Wusterhausen – Anwender der Archivierungslösung "Office Manager" dürfen sich freuen: Als erster Vorbote für die erwartete 64 Bit-Edition steht eine Beta-Version zur Verfügung. "Diese Vorab-Version dient ausschließlich Testzwecken, so dass sich unsere Anwender bereits jetzt auf die Einführung der endgültigen 64 Bit-Edition vorbereiten können", erklärt Harald Krekeler, Geschäftsführer des Softwarebüros. Die offizielle Freigabe ist zusammen mit der Version 14.0 für Herbst dieses Jahres geplant.

Derzeitige Einschränkungen

Die Beta-Version hat noch einige Einschränkungen im Vergleich zur Standard-Version. Sie betreffen unter anderem die Dateizugriffsrechte für Dokumente, die Erkennung von Barcodes, die Nutzung des Office Manager als COM-Server sowie die erweiterten Druckfunktionen. Darüber hinaus kann "Windows Scripting Host" nur für 32 Bit-Anwendungen zur Verfügung gestellt werden, sodass VBScript und JScript deshalb nicht unterstützt werden. Auch die Texterkennung "Microsoft Office Document Imaging" (MODI) ist nur als 32 Bit-Anwendung verfügbar und kann demnach nicht im Rahmen der 64 Bit Beta-Version des Office Manager verwendet werden.

Vorteile



Pressemeldungen suchen

Nach Datum sortiert
2017      2016 
2015      Älter 
 
Nach Themen suchen
Programm-Updates      Neue Produkte 
Service und Support      Effektives DMS 
Sonstiges      Case Studies   Finden Sie auf officemanager.de